top of page
Ahnenhotel Header.png

Bist du bereit deine Ahnen kennenzulernen?

 

Du hast ein wachsendes Bedürfnis deine Ahnen kennenzulernen?

Du willst erfahren, wer sie waren und wie sie gelebt haben?

Du willst begreifen, was ihr Leben mit dir zu tun hat?

Wo du noch unbewusst unter ihrem Einfluss stehst und wo sie dich noch besser unterstützen könnten?

Du willst dich von alten Familienmustern lösen und dich von Trauma-Energien deiner Ahnen befreien?

Manchmal wünschst du dir, es gäbe Zeitreisen wirklich und du könntest deine Vorfahren tatsächlich besuchen?

Du möchtest einfach die Geschichten hinter deiner Geschichte verstehen?

Wissen was in deiner Familiengeschichte steht und welche Rolle du darin spielst?

Dann solltest du deinem Ahnenhotel einen Besuch abstatten!

Eine Zeitmaschine habe ich leider nicht erfunden, aber ich habe eine Methode entwickelt, wie du tief in deinem Unterbewusstsein den Kontakt zu deinen Ahnen herstellen und erleben kannst: im magischen Ahnenhotel.

Du brauchst dazu keine mediale oder schamanische Ausbildung und auch keine besonderen übersinnlichen Fähigkeiten. Du kannst mit dieser Methode ganz leicht tief in die Welten deiner Ahnen einzutauchen, denn alle Informationen dazu trägst du in dir, in deinen Genen, in deinem Energiesystem. Es genügt zu lernen, wie du in einen tief entspannten Zustand gelangst und die Bilder, die aus deinem Unterbewusstsein aufsteigen, wahrnehmen und damit interagieren kannst.

Ahnenmagie Ahnenhotel


Das Ahnenhotel bietet Dir eine Art Übersetzungshilfe für dein unbewusstes Ahnenwissen.
Die Energien deiner Ahnen, werden mit dieser Methode für deinen Verstand in Bilder verwandelt, mit denen er etwas anfangen kann. Mit Hilfe vertrauter Szenarien können so, wie bei einem Traum, Informationen aus dem Unterbewusstsein abgerufen werden.

Besuche deine Vorfahren im Ahnenhotel,

einem magischen Ort zwischen Raum und Zeit,

und entdecke ihre Welt und deine Geschichte.

Dein Ahnenhotel ist einzigartig!

 

Jedes Ahnenhotel sieht anders aus und gibt schon über Design und Ausstattung Hinweise auf deine dominierenden Ahnenkulturen, Werte und Eigenschaften.


Jeder Besuch ist anders, so spannend und immer wieder überraschend. Von zufälligen Begegnungen im Foyer, über Führungen durch die Privaträume deiner Ahnen bis hin zu großen Festen und Veranstaltungen, kannst du wirklich Magisches im Ahnenhotel erleben. Du lernst mit jedem Besuch tiefer in diese Welt einzutauchen.


Es geht aber nicht nur darum, vor dich hin zu träumen und Informationen zu sammeln. Auch wenn das der zunächst verlockendste Teil des Ganzen ist. Das wirklich Magische dabei ist, dass jeder Besuch in deinem Ahnenhotel eine direkte Auswirkung auf dein Unterbewusstsein und dein Verhalten hat.

Was du mit dem Ahnenhotel alles machen kannst:

 

  • Mit jedem Besuch legst du mehr Verhaltensweisen und einschränkende Glaubenssätze ab, die im Ursprung gar nicht zu dir gehören.

  • Du kannst Ahnentraumata gezielt finden und am Ursprung heilen, sodass du nicht mehr davon beinflusst wirst.

  • Du kannst Konflikte zwischen den Ahnenlinien bearbeiten und so Energieflüsse reaktivieren, die fast oder gar ganz versiegt waren.

  • Die kannst Energien, die dir vererbt wurden und die dir nicht dienen, zurückzugeben.

  • Du bekommst Zugriff auf einen großen Erfahrungs- und Wissenschatz der in deinen Ahnenlinien nur darauf wartet von dir gehoben zu werden.

  • Du kannst Familiengeheimnisse, die Generationenweit zurückliegen und noch immer Auswirkungen haben, entdecken und die darin gestaute Energie befreien.

  • und Vieles mehr!

Susann

“Mit jeder Fragestellung kann ich mich in diesen heiligen Hallen bewegen und weiß, dass ich stets Antwort erhalte und alles von Wertschätzung, Mitgefühl und Liebe getragen ist. Eine sehr heilsame Erfahrung. Danke, dass du es möglich machst in Kontakt mit den eigenen Ahnen zu kommen und auch zu bleiben"

Mona

"Es gibt so unglaublich viel zu entdecken, ich möchte am Liebsten den ganzen Tag dort verbringen. Liebe Ilka, deine Trancen sind einfach wunderbar und erleichtern einem den Einstieg auf eine ganz tolle Art und Weise. Ich bin total selig im Kopf und muss das erstmal sortieren."

Katharina

Ich fühl mich nach dem Besuch im Ahnenhotel so müde und aufgedreht, irgendwie so unwirklich, so glücklich, so verrückt, so gesegnet und irgendwie auch mächtig. Das ist soo schön grad. Könnt schon wieder heulen, aber vor Glück-

DANKE.

Dein Abenteuer im Ahnenhotel beginnt mit dem Basiskurs!


Ziel des Basisikurses ist nicht nur, dass Du das Ahnenhotel als Struktur kennenlernst und mit Hilfe meiner Trancen dein ganz persönliches Ahnenhotel erforschen kannst, sondern auch, dass Du selbständig und losgelöst von meinen Tracen mit dem Ahnenhotel arbeiten lernst.


Darum beinhaltet dieser Kurs nicht nur eine Einführung in die Ahnenhotel-Methode, sondern viele weitere Informationen und Übungen zur selbständigen Trancearbeit, die Dir sicher auch in anderen Bereichen hilfreich sein werden.


Das Basisseminar ist ein Online-Kurs, der über 6 Wochen geht. Der "Lichtahnen-Minikurs" ist übrigens inklusive und steht dir zur Vorbereitung schon ab dem Moment deiner Buchung zur Verfügung! 

Termine für Basiskurse 2024

Es gibt den Basiskurs meistens zweimal im Jahr

Der nächste Kurs startet am 2. Mai 2024, die Zoom-Calls sind immer am Mittwochabend um 20 Uhr

Sichere Dir jetzt schon deinen Platz

Kursinhalte & -ablauf

 

Der Ahnenhotel Basiskurs ist so aufgebaut, dass ich dir die Inhalte Woche für Woche zum Selbststudium bereitstelle, sodass du in deinem eigenen Tempo und nach deinem eigenen Terminplan arbeiten kannst. Wenn während dieser Phase Fragen auftauchen bin ich per Mail oder in der Facebook Gruppe zum Kurs immer für dich erreichbar. Einmal pro Woche gibt es dann einen Zoom-Call, in dem alle ihre Erlebnisse teilen und Fragen stellen können.

 

Woche 1: Einführung & erster Besuch im Ahnenhotel

Du lernst die Struktur deines Ahnenhotels kennen,

lernst Wissenwertes über Trancezustände, dein Unterbewusstsein, innere Bilder und das Wahrnehmen von Energien,

erfährst alles Nötige für einen sicheren Umgang mit Trancezuständen und deinem Ahnenhotel,

bekommst eine hilfreiche Struktur für dein Trancetagebuch

und machst natürlich deinen ersten, kurzen Besuch im Ahnenhotel.

Woche 2:  Erkundung Deines Ahnenhotels

Du bekommst Wahrnehmungsübungen für klarere Tranceerlebnisse

und unternimmst eine Erkundungstour durch die öffentlichen Bereiche deines Ahnenhotels.

Du lernst die Funktionen der Hotelbereiche Rezeption, Restaurant, Bibliothek und Garten kennen

und entdeckst dort schon viele spannende Hinweise über deine Ahnenfamilie.

Woche 3: Services & Hilfe im Ahnenhotel

Du lernst weitere Funktionen des Ahnenhotels kennen, die dich bei deinen Besuchen unterstützen.

Dazugehören der (B)Roomservice und das  Housekeeping

verschiedene Funktionen der Rezeption,

und wie du Nachrichten mit deinen Ahnen austauschen kannst.

Du lernst auch wie die Interaktionen mit deinen Ahnen gelingen.

Außerdem bekommst du ein praktisches Tool zur Regulierung deiner Trancetiefe

und du bist von deinen Ahnen herzlich eingeladen zur Willkommensparty!

Woche 4: Die Ahnenzimmer

Diese Woche steht der erste Besuch eines Ahnen-Zimmers auf dem Plan.

Du erkundest die Zimmerausstattungen mit ihren speziellen Funktionalitäten,

wie die Fotowand, den Tresor, die Schatztruhe und die Verbindungstüren.

Und du kannst jetz beginnen selbständige Trancereisen zu üben, denn die bringen ihre eigenen Herausforderungen und Möglichkeiten mit sich.

Woche 5: Arbeiten & Heilen mit dem Ahnenhotel

Was wird bei einer Ahnenheilung eigentlich geheilt? Eine bedeutenden Frage, der wir in dieser Woche mehr Aufmerksamkeit scheken. Du lernst auch den Unterschied zwischen Heilung und Trennung und verschiedene Wege der Heilung.

Die geführte Trance begleitet dich zu einer einfachen Ahnenheilung auf ein Ahnen-Zimmer.

Woche 6: Entdecke die Möglichkeiten

Entdecke weitere Anwendungsmöglichkeiten des Ahnenhotels und tausche dich dazu in der Gruppe aus.

Natürlich bekommst du auch einen Ausblick auf die Aufbaukurse und meine Ahnenmagie Ausbildung, wenn du weiter machen magst.

Um dranzubleiben, stelle ich dir auch meine kostenfreie Abenteuer Ahnenhotel Community vor.

Du erhältst mit der Buchung des Basiskurses...

...zu deiner Vorbereitung und um die Wartezeit auf den Kurs zu überbrücken, den Lichtahnen-Minikurs inklusive.

...zu jeder Lektion begleitende Trancen und Übungen, damit Du auch unabhängig von meinen geführten Trancen, selbständig in Trance arbeiten kannst.

... im Hintergrund ein unterstützendes Energiefeld, in dem viele Heilfrequenzen für deine Ahnen ganz automatisch wirken. Das erleichtert dir den Start.

...zu jeder Lektion einen wöchentlichen Zoom-Call mit mir (immer Dienstagabend um 20 Uhr). Dort kannst Du ganz konkret deine Fragen stellen und berichten, was Dir so in den Trancen begegnet ist oder wo es vielleicht noch hakt. Ich gebe Dir dann direkt Feedback und weiterführende Hilfestellungen.

...als i-Tüpfelchen für die Laufzeit des Kurses eine Facebook-Gruppe zum täglichen Austausch, wenn ein Thema nicht bis zum nächsten Call warten kann oder will. Grundsätzlich ist die Facebook-Gruppe ein freiwilliger Bestandteil des Kurses. Du erreichst mich auch jederzeit per Mail.

...im Anschluss Zugang zu meiner kostenfreien Abenteuer Ahnenhotel Community auf Facebook für weiteren Austausch.

Das komplette Seminar und lebenslagen Zugriff auf alle Inhalte gibt es für 396,00€.

​​

Sichere Dir jetzt schon deinen Platz für den Basiskurs

und melde dich gleich an:

Deine Ahnen warten auf Dich!

Bist Du dabei?

Franziska

"Heute, knapp 4 Monate nach dem Basiskurs kann ich sagen – es ist so ein krasses Geschenk, was ich mir mit diesen Reisen mache.

Ich erfahre in diesem Räumen so viel Zuwendung, Trost, Liebe und mein oft aufgewühltes System kommt beim Hören und Reisen so tief in Ruhe und Frieden."

Daniela

"Ich bin sehr dankbar für dieses Tool und den für mich neuen Zugang und Verbindung zu meinen Ahnen. Ich bin noch am Anfang meiner Erkundungsreise und dennoch ist schon so viel Heilsames passiert. Ich war zwar bislang nur bei einem live call dabei, aber ich fühle mich euch trotzdem verbunden"

Britta

“Das Ahnenhotel und das Feld der Ahnen ist für mich eine eigene Dimension geworden, in der ich unterwegs sein kann, um Antworten auf meine Lebensfragen zu erhalten, mehr über meine Ahnen zu erfahren, Heilung zu erleben und - last but not least - Spaß zu haben.”
bottom of page